Liebling der Woche: Oh happy tree!

Liebling der Woche: Oh happy tree!

In diesem Jahr machen wir mal alles anders. Ein glücklicher Baum muss her. Einer, der genauso fröhlich ist wie wir an Weihnachten.

Naja, nicht ganz, denn obwohl wir es besser wissen sollten möchten wir, genau wie knapp weitere 30 Millionen Weihnachtsbaumbesitzer, nicht auf unseren Weihnachtsbaum verzichten. Wir gehen davon aus, dass die wenigsten Bäume genauso fröhlich sind wie wir in der schönsten Zeit des Jahres. Denn das Leben der Bäume ist schon angezählt. Schon kurz nach ihrer strahlenden Zeit in unseren Wohnzimmern wird unser Freund der Baum entsorgt. Zeit das  zu ändern! Aber wie? Happy Tree hatte da so eine Idee:

"

An Weihnachten sollten alle fröhlich sein, auch die Bäume.

Wir bieten die erste nachhaltige Alternative:
Ein getopfter Happy Tree feiert Weihnachten mit Dir.
 

Baumgard, Tanneliese oder Waldemar heißen die Topfbäume aus Fairtrade Anbau. Fairtrade?? Für Bäume??? Ganz genau, denn grade im Saisongeschäft ist eine angemessene Bezahlung und ein hoher Standard im Arbeitsschutz keine Selbstverständlichkeit. 

Du hast dich entschieden Tanneliese oder einen ihrer Freunde bei dir einziehen zu lassen? Super, dann bekommst du kurz vor Weihnachten Besuch. Denn der Baum wird dir direkt geliefert.

Nach eurem gemeinsamen Weihnachtsfest wird euer Weihnachtsbaum dann wieder abgeholt und lebt in einer Baumschule in der Region weiter. Um dann wieder von vorne zu beginnen. Denn mit Happy Tree kannst du jetzt wirklich singen: Alle Jahre wieder!
 

Wir wünschen euch frohe Weihnachten mit Baumard, Tanneliese oder Waldemar und freuen uns wie wild, dass die weggeworfenen Bäume am Straßenrand hoffentlich bald der Vergangenheit angehören.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »