Mellifera – Initiative für Biene, Mensch, Natur

Mellifera – Initiative für Biene, Mensch, Natur

Bienen sind vom Aussterben bedroht. Aber das damit das gesamte Ökosystem ins Wanken gerät, ist den meisten nicht bewusst. Geschätzt wird, dass etwa ein Drittel unserer Lebensmittel ausschließlich nach der Bestäubung durch Bienen wächst.

Mellifera engagiert sich schon seit 1985 für eine nachhaltigere, ökologische Imkerei. Der Verein setzte auf Forschung, Seminare und Öffentlichkeitsarbeit. Um dem Bienensterben entgegen zu wirken, müssen neue Impulse in der Bienenhaltung geschaffen werden. Einen einfachen Weg zurück, in die “gute alte Zeit” gibt es laut Mellifera nicht. Es ist eine breite Zusammenarbeit und gemeinsame Verantwortung nötig.

So werden bei Mellifera Konzepte entwickelt, wie die Imkerei möglichst natürlich geführt werden kann. Das bedeutet ökologische Behandlung bei Krankheiten, aber auch die Tiere so zu stärken, dass sie mit den belastenden Faktoren der modernen Umwelt möglichst gut zurecht kommen. Königinnen werden nicht künstlich gezüchtet, gearbeitet wird mit Naturwaben und die Völkervermehrung wird auf Basis des natürlichen Schwarmbetriebs erreicht.

Gelohnt hat sich die Arbeit nicht nur für die Natur. Imkermeister Thomas Radetzki und die Lehr- und Versuchsimkerei Fischermühle wurden unter anderem mit dem Förderpreis ökologischer Landbau und dem  “Goldenen Stachel” ausgezeichnet.

 

Filmtipp zum Thema

Markus Imhoof, der Produzent des Filmes “More than honey” ist auf der Suche nach dem Grund für das Bienensterben. Ich selbst dachte ja bisher, dass ich ganz gut informiert wäre. Pestizide, Milben, Antibiotika, Inzucht und Stress. All diese Faktoren waren mir im Einzelnen bekannt. Und doch hat mich der Film völlig überrascht. In China werden Bäume von Hand bestäubt, in Amerika gibt es rießige LKWs die mit Bienen beladen durch das Land fahren um die Bäume zu bestäuben.

Ein wirklich empfehlenswerter Film, der mit wunderschönen Bildern das Leben der Biene zeigt und warum es so wichtig ist sie zu schützen: http://www.morethanhoney.senator.de

 

App Bee With MeUnd wer vom Film noch nicht genug hat, der kann sich die App zum Film laden. Mit rasantem Tempo fliegst du als Biene durch eine blühende Wiese – aber Vorsicht: Es wimmelt nur so vor Feinden, die dich davon abhalten wollen den wertvollen Pollen zu sammeln. Sicherlich kannst du den fiesen Milben und giftigen Pestiziden ausweichen. Es ist ganz einfach: Vermeide die zahlreichen Gefahren auf deinem Weg. Sammele den lebenswichtigen Nektar! Kehre zurück zu deinem Bienenstock als die heldenhafteste aller Bienen! Und erfahre ganz nebenbei, warum die Welt der Bienen so wichtig ist.

Bildergalerie einfügen 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »