Wear fair

Rund um die Produktion

Wie bei den meisten T-Shirts liegt auch der Anfang unserer Shirts in den sub-/tropischen Breitengraden in Form von Baumwolle. Allerdings mit einem kleinen, aber feinen Unterschied. Wir achten darauf, dass für unsere Textilien ausschließlich fair gehandelte Biobaumwolle aus nachhaltigem Anbau von zertifizierten Herstellern verwendet wird. Dadurch wird den Kleinbauern und Arbeitern vor Ort ein angemessenes Auskommen gewährleistet.
manual cutting

Unsere Partner

Bei der Auswahl unserer Partner und Lieferanten setzen wir nicht nur auf ökologische und nachhaltige Standards, sondern auch auf soziale Verantwortung. Wir arbeiten daher nur mit Unternehmen zusammen, für die faire Löhne, Respekt gegenüber den Angestellten und angemessene Arbeitsbedingungen gewährleisten können.

Die Voraussetzung für eine Zusammenarbeit ist daher auch immer ein "Nachweis". Dies kann beispielsweise eine Zertifizierung wie GOTS, Fairware Foundation, oder ähnliches sein.
Biobaumwolle

Biobaumwolle

Ein Großteil unserer Produkte besteht aus Biobaumwolle. Denn anders als bei herkömmlicher Baumwolle wird auf gentechnisch verändertes Saatgut, den Einsatz von schädlichen und umweltbelastenden Pestiziden und Düngemittel verzichtet und mit einer besseren Wasserbewirtschaftung angebaut.

Neben der Baumwolle werden auch Nahrungspflanzen angebaut, um – gegensätzlich zum konventionellen Anbau – zum Erhalt des Bodens beizutragen. Die Bauern sind nicht mehr nur von einer einzigen Einnahmequelle abhängig.
sewing

Herstellung

Unsere Produzenten achten von Beginn an auf die Umwelt. Also schon bevor die eigentliche Herstellung beginnt. Dies beginnt bei der Auswahl der Maschinen. Zum Einsatz kommen nämlich Maschinen mit niedrigem Energieverbrauch. Und der Strom wird aus erneuerbaren Energien gewonnen.

Um auch bei den Näharbeiten den Umweltgedanken nicht aus den Augen zu verlieren, werden strenge Abfallkontrollen durchgeführt. Die Abfälle, die durch das Zuschneiden des Stoffes entstehen bekommen in Heimtextilien ein zweites Leben.
manual cutting

Spinnen

Neueste Technologien aus Europa garantieren eine hohe Energieeffizienz und erstklassige Qualität. Die Abfälle, die in der Spinnerei anfallen, werden in Open-End-Garnen wiederverwendet.
manual cutting

Waschen und färben

Für die Wasch-, Färbe- und Veredelungsvorgänge werden Standards von GOTS (Global Organic Textile Standard), Oeko-Tex- und Reach-Standard eingehalten, und wo möglich sogar übertroffen.
t-shirt print

Drucken

Die Motive werden mit wasserbasierten Farben auf die Textilien gedruckt. Die Druckfarben sind Umwelt- und hautverträglich und selbst der Druckprozess unterliegt den GOTS- und FairWare-Standards.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »